POL-OG: Gutach – Unfall mit Personenschaden

27.09.2020 – 12:44

Polizeipräsidium Offenburg

Offenburg (ots)

Nicht angepasste Geschwindigkeit führte am vergangenen Samstag, 26.09.2020, gegen 16.00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der L107 in Richtung Oberprechtal. Ein 31-jähriger Fahrzeuglenker verlor hierbei in einer Kurve die Kontrolle über seinen Pkw und schleuderte von der Fahrbahn. Zum Stehen kam sein Pkw letztlich nach einer frontalen Kollision mit einem Baum. Der Fahrzeuglenker sowie ein weiterer Fahrzeuginsasse wurden aufgrund ihrer Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Ein ebenfalls mitfahrendes 12-jähriges Kind, wurde mittels Rettungsdienst in eine Klinik nach Freiburg transportiert. Die Landesstraße 107 war für die Dauer der Unfallaufnahme für ca. eine Stunde voll gesperrt. Der verunfallte Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Bergeunternehmen abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden dürfte einige tausend Euro betragen. Die Beamten des Polizeireviers Haslach haben die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefonnummer 07832 / 975920 erbeten.

/CFL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 210
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70908 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.