POL-NMS: 200927-2-pdnms Zeugen nach mehreren Sachbeschädigungen in Gettorf gesucht

27.09.2020 – 19:20

Polizeidirektion Neumünster

Gettorf (ots)

In der Nacht vom Freitag, den 25.09.2020 auf Samstag, den 26.09.2020 kam es an der Parkschule ( Grundschule ) in Gettorf zu Graffiti Schmierereien. Weiterhin wurden diverse Flaschen zerschlagen.

Am 26.09.2020, vermutlich nach 23.30 Uhr, war eine Gruppe Jugendlicher im Bereich der Süderstraße sowie in der Innenstadt von Gettorf unterwegs, die dort randalierten. Aus dieser Gruppe heraus wurden gegen Stromkästen, Verkehrsschilder und Gartenzäune getreten. Dabei wurde offenbar auch die Tür eines Gartenhauses sowie ein Verkehrszeichen beschädigt. In der Nähe des Bahnhofes wurde ein Mercedes-Stern vom PKW entwendet. Hierbei stach aus dieser Gruppe eine Person mit einer roten Jacke hervor.

In beiden Fällen sucht die Polizei in Gettorf nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Gettorf unter der Rufnummer 04346-2965000 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Mit freundlichen Grüßen

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71243 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.