POL-NI: Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen


Alle Meldungen

Folgen

Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-NI: Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen

Diepenau (ots)

Diepenau (ZIE)

Zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen kam es am Sonntag, 27. September 2020, gegen 14.50h in Diepenau.

Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr eine 47jährige Frau aus Rahden mit ihrem Pkw die Straße “Schafedamm” in nordwestliche Richtung. An der Kreuzung zum “Sudholzerweg” übersah sie eine von rechts kommende 21jährige Diepenauerin, die mit ihrem Pkw den “Sudolzerweg” in südwestliche Richtung befuhr. An dieser Kreuzung gilt die Verkehrsregelung “rechts vor links”.

Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurden beide Pkw herumgeschleudert, wobei der Pkw der Rahdenerin von der Straße abkam.

Im Fahrzeug der Frau aus Rahden saß als Beifahrerin zudem ihre 15jährige Tochter.

Alle Beteiligten wurden glücklicherweise nur leicht verletzt und vorsorglich mit Rettungswagen umliegenden Krankenhäusern zugeführt.

Der doch erhebliche Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird aus insgesamt etwa 25000 Euro geschätzt.

Die Unfallaufnahme und -bearbeitung erfolgt durch die Polizei Stolzenau.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail:
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71247 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.