POL-CUX: Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 27. September 2020 Cadenberge-FS beschlagnahmt

27.09.2020 – 19:20

Polizeiinspektion Cuxhaven

Cuxhaven (ots)

Bereich Hemmoor

Geistiger und/oder körperlicher Mangel führt zur Beschlagnahme des Führerscheins

Cadenberge. Am Sonntag, gegen 13:21 Uhr, meldete ein Bürger, dass in Cadenberge ein älterer Herr langsam mit seinem Pkw den Gehweg befährt. Die hinzugerufene Funkstreifenwagenbesatzung stellte vor Ort fest, dass der 78-jährige Mann aus Cadenberge einen verwirrten Eindruck machte. Ein anderer Verkehrsteilnehmer berichtete, dass er bis zum Stillstand abbremsen musste, weil der Fahrer ihm auf seiner Spur entgegenfuhr und keine Anzeichen machte auszuweichen. Danach fuhr der Mann auf dem Gehweg weiter, bis Unbeteiligte ihn stoppen konnten. Die genaue (körperliche und/oder geistige) Ursache ist bisher nicht bekannt. Gegen den Mann wurde jedoch ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Zudem hat die Polizei den Führerschein beschlagnahmt.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kühne Polizeihauptkommissar Dienstschichtleiter am Sitz der Polizeiinspektion Cuxhaven

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 72317 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.