POL-CE: Verkehrsunfall aufgrund mangelnder Ladungssicherung

27.09.2020 – 12:54

Polizeiinspektion Celle

Bergen (ots)

Bergen – Am Samstag, den 26.09.2020, gegen 18:20 h, befuhr ein Sattelzug die B 3 aus Richtung Soltau kommend. Nach einer dynamischen Fahrbewegung, verrutschte die mangelhaft gesicherte Ladung auf dem offenen Sattelauflieger nach rechts. Die massiven Stahlelemente beschädigten hier eine Ampelanlage und ein Verkehrsschild. Zwei ordnungsgemäß auf einem Parkstreifen abgestellte PKW wurden ebenfalls stark beschädigt. Personen wurden bei dem Verkehrsunfall glücklicherweise nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
POK Skierecki
Telefon: 05141/277-217
E-Mail:

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71281 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.