POL-BOR: Gescher – Gegen Einkaufswagen gefahren und dabei eine Frau leicht verletzt

27.09.2020 – 12:27

Kreispolizeibehörde Borken

Gescher (ots)

Leichte Verletzungen hat eine 29-Jährige am Samstag in Gescher bei einem Unfall erlitten. Das Geschehen hatte sich gegen 20.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Hofstraße abgespielt. Eine Autofahrerin stieß mit ihrem Fahrzeug gegen einen Einkaufswagen, der wiederum gegen die Gescheranerin prallte. Als die Geschädigte vom Markt aus die Polizei verständigen wollte, entfernte sich die Verursacherin. Sie war circa 45 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, hatte blonde, zu einem Zopf gebundene Haare und war dunkel gekleidet. Die Frau fuhr einen schwarzen Kombi. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Ahaus: Tel. (02561) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74953 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.