POL-BI: BAB 30 / Bünde / Pkw Mini verursacht Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten und flüchtet

27.09.2020 – 18:12

Polizei Bielefeld

Bielefeld (ots)

PH / Am Sonntag, 27.09.2020, ereignete sich auf der Autobahn 30 in Fahrtrichtung Hannover in Höhe der Anschlussstelle Bünde eine Verkehrsunfallflucht, bei dem sich eine Person leicht verletzte. Eine 22-jährige Fahrerin aus Lippe befuhr mit ihrem VW, Polo gegen 16.35 Uhr den rechten von zwei vorhandenen Fahrstreifen. Zeitgleich fuhr ein Pkw Mini in der Farbe schwarz – anthrazit in Höhe der AS Bünde auf die Autobahn auf und wechselte von dem Beschleunigungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen ohne auf den dort fahrenden Polo zu achten. Deswegen musste die Fahrerin des Polo auf den linken Fahrstreifen ausweichen, um einen Unfall zu verhindern. Den linken Fahrstreifen befuhr zu diesem Zeitpunkt eine 52-jährige aus Stemwede mit einem BMW, X4. Trotz Vollbremsung konnte die Fahrerin des BMW eine Kollision mit dem Polo nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme entstand kein Rückstau. Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzten 20.000 Euro. Die 22-jährige Lipperin verletzte sich leicht. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 0521545-0.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail:
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 72332 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.