LPI-NDH: Straftaten / Ordnungswidrigkeiten

27.09.2020 – 13:28

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Eichsfeld (ots)

Trunkenheit im Straßenverkehr; 0,5 Promille Grenze TO: Dingelstädt, Grabenstraße TZ: 27.09.20, 00:15 Uhr Der Betroffene (43, m) wurde durch die Beamten mit seinem Fahrzeug, einem Pkw Opel in der Grabenstraße in Dingelstädt im Rahmen einer mobilen VK angehalten. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab um 00:15 Uhr ein Ergebnis von 0,68 Promille. Der anschließende gerichtsverwertbare Test ergab auf der PI-EIC ein Ergebnis von 0,34 mg/l.

Trunkenheit im Straßenverkehr TO: Heiligenstadt, Leineberg TZ: 26.09.20, 23:17 Uhr Der Beschuldigte (32, m) missachtete während der Nacht mit einem PKW das Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle wurde bei dem Fahrzeugführer des PKW 0,76 Promille Atemalkoholkonzentration festgestellt. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutprobe beim Beschuldigten entnommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74958 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.