LPI-J: Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung gesucht

27.09.2020 – 12:06

Landespolizeiinspektion Jena

Milda (ots)

Am Samstagnachmittag gegen 15:30 Uhr befuhr ein unbekannte grauer Porsche (Modell vmtl. Panamera, akutelles Baujahr) die Landesstraße von Milda nach Schorba. Hierbei war der Porsche auf der regennassen Fahrbahn zu schnell unterwegs und landete folgend im Feld. Durch den Porsche wurde hierbei ein entgegenkommender Pkw gefährdet. Noch vor Eintreffen der Polizei konnte sich der Porsche aus dem Feld befreien und fuhr davon. Die Fahrerin wird als schlank, blond und etwa mitte 20 beschrieben. An dem Sportwagen soll sich zudem ein Kennzeichen mit SHK als Kreiskenner befunden haben. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem genannten Pkw. Wer konnte diesen beobachten bzw. wem ist das Fahrzeug schon einmal aufgefallen. Wurden andere Fahrzeuge an dem Tag durch den Porsche gefährdet?

Hinweise bitte an die Polizei Saale-Holzland TEL: 036428-640

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70907 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.