FW-GE: Küchenbrand in Gelsenkirchen-Ückendorf fordert zwei verletzte Personen

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

FW-GE: Küchenbrand in Gelsenkirchen-Ückendorf fordert zwei verletzte Personen
  • Bild-Infos
  • Download

Gelsenkirchen (ots)

Am heutigen Sonntagmittag gegen 13.45 Uhr ging ein Notruf in der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein. Die Anrufer berichteten dramatisch von einer Explosion mit Folgebrand in einer Wohnung an der Ückendorfer Straße in Gelsenkirchen. Aufgrund der Meldung wurde sofort auf das Einsatzstichwort “Brand 2” alarmiert und zwei komplette Löschzüge der Feuerwachen Altstadt, Hessler und Buer der Berufsfeuerwehr, sowie die Löschzüge 11-Altstadt und 18-Ückendorf der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen zur Einsatzstelle entsandt. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass auf einem Herd ein Topf in Brand geraten war. Bei den Löschversuchen, vermutlich mit Wasser, verletzten sich zwei Personen schwer. Die Einheiten der Feuerwehr konnten den Brand, der zwischenzeitlich auf die Dunstabzugshaube übergegriffen hatte, mit einem C-Rohr schnell löschen. Die zwei Personen, ein 23jähriges Paar, zogen sich Brandverletzungen 1. und 2. Grades an Armen und Füßen, sowie eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Nachlösch- und Aufräumungsarbeiten zogen sich bis ca. 15.00 Uhr hin. Die Ückendorfer Straße war während des Feuerwehreinsatzes komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Michael Axinger
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail:
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de

Original-Content von: Feuerwehr Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 72187 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.