POL-ST: Rheine-Gellendorf, Unfall mit Schwerverletztem

25.09.2020 – 12:25

Polizei Steinfurt

Rheine-Gellendorf (ots)

Am Schwarzer Weg/Einmündung Elter Straße hat sich am Donnerstag (24.09.2020) gegen 13.10 Uhr ein VW Golf überschlagen, der 21-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Der Mann stand während des Unfalls unter dem Einfluss von Drogen. Das ergab ein entsprechender Test. Zum Unfallhergang machte der 21-Jährige keine Angaben. Zeugen zufolge fuhr der VW-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit auf dem Schwarzen Weg in Richtung Elter Straße. Vor der Einmündung zur Elter Straße fuhr er links neben der Verkehrsinsel über die Gegenspur auf die Elter Straße, um nach links einzubiegen. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. Durch den Aufschlag auf die Grünfläche überschlug sich der VW Golf. Der 21-Jährige musste nach einer Notversorgung durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Auto entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 76190 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.