POL-PPWP: Fußgängerin angefahren

25.09.2020 – 12:46

Polizeipräsidium Westpfalz

Kaiserslautern (ots)

Eine Fußgängerin ist beim Überqueren der Lutrinastraße am Donnerstagabend von einem Auto angefahren worden. Kurz vor 20.30 Uhr lief die 25-Jährige durch die Augustastraße in Richtung Eisenbahnstraße. Als sie die Lutrinastraße überquerte, erfasste sie der Pkw eines Gleichaltrigen. Der Mann wollte von der Eisenbahnstraße kommend nach links in die Lutrinastraße einbiegen. Die wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Rettungsdienst versorgte die Frau und brachte sie ins Krankenhaus. Am Auto war augenscheinlich kein Schaden entstanden. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 76188 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.