POL-PDNW: (Bad Dürkheim) – PKW kommt nach Verkehrsunfall im Wingert zum Stehen

25.09.2020 – 12:49

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Bad Dürkheim (ots)

Am 24.09.2020 gegen 14:00 befuhr eine 63-Jähirge mit ihrem Opel Astra den Freinsheimer Kreisel Richtung Dackenheim. Sie kam aus Richtung Weisenheim am Sand und wollte an der zweiten Ausfahrt in Richtung Herxheim am Berg aus dem Kreisel ausfahren. Jedoch lenkte sie aufgrund einer Unachtsamkeit zu früh nach rechts, wodurch sie zwischen der ersten und zweiten Ausfahrt des Kreisels von der Fahrbahn abkam. Sie fuhr in das angrenzende Feld, wo sie erst in einem Wingert zum Stehen kam. Es entstand Sachschaden am Wingert und am Fahrzeug von insgesamt 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Dürkheim
Daniel Mischon, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon: 06322 963 0
Telefax: 06322 963 120
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 75199 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.