POL-PDLU: Speyer – Polizei sucht Zeuge nach Verkehrsunfallflucht (12/2409)

25.09.2020 – 12:54

Polizeidirektion Ludwigshafen

Speyer (ots)

24.09.2020, 17:15 Uhr

Am Donnerstag gegen 17:15 Uhr kam es im Einmündungsbereich Theodor-Heuss-Straße / Am Woogbach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem 16-jährigen Mountainbike-Fahrer. Hierbei wurde der jugendliche Radfahrer aus Speyer leicht verletzt. Der Pkw, bei welchem es sich um ein dunkles, sportliches Fahrzeug handeln soll, übersah beim Abbiegen aus der Straße Am Woogbach in die Theodor-Heuss-Straße, den Radfahrer, der den Radweg Theodor-Heuss-Straße auf der falschen Seite in Richtung Innenstadt befuhr. Beim Sturz erlitt der Radfahrer mehrere Schürfwunden. Der Pkw-Fahrer, ca. 35 Jahre als, 3-Tage-Bart, Glatze verließ die Unfallörtlichkeit, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. Um den Radfahrer kümmerte sich eine männliche Person, dessen Personalien derzeit nicht bekannt sind. Die Polizei bitte deshalb diese Person, sich bei der Polizei zu melden (Tel. 06232-1370 oder per E-Mail an ), da sie möglicherweise wichtige Hinweise zur Tataufklärung geben kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Timo Ott
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 75208 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.