POL-NOM: Im Begegnungsverkehr mit Außenspiegeln kollidiert

25.09.2020 – 12:27

Polizeiinspektion Northeim

Einbeck (ots)

Dassel(pap) Ein 32 Jahre alter Lkw-Fahrer aus Bad Driburg, befuhr am Mittwoch, 23.09.2020, gegen 11.50 Uhr die Landesstraße 548 von Dassel in Richtung Uslar. Auf einem geraden Teilstück zwischen zwei Kurven ist dem Mann ein Sattelzug entgegen gekommen, der nicht weit genug rechts gefahren ist. Der 32-jährige selbst konnte seinerseits nicht weiter nach rechts ausweichen, sodass es zu einem Zusammenstoß der Außenspiegel gekommen ist. Durch Splitter, die durch das geöffnete Fenster der Fahrertür ins Führerhaus flogen, hat er leichte Verletzungen im Bereich der Hände und Arme erlitten. Der Fahrer des Sattelzuges hat seine Fahrt, ohne anzuhalten, fortgesetzt. Es soll sich um eine Sattelzugmaschine der Firma Iveco, Farbe blau handeln. Der Auflieger soll orangefarben mit einem andersfarbigen Streifen gwesen sein. Der Sachschaden beträgt ca. 500,- Euro. Hinweise hierzu bitte an das Polizeikommissariat Einbeck.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail:
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 75184 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.