POL-MA: Reilingen/A 6: 34-jähriger Autofahrer nach “feuchtfröhlicher Nacht” mit 2,2 Promille am Steuer

25.09.2020 – 11:04

Polizeipräsidium Mannheim

Reilingen/A 6 (ots)

Nach einer “feuchtfröhlichen Nacht” und dazu noch am Morgen ein “Abschlussbier”, so die Angaben eines 34-jährigen Autofahrers, war er am Donnerstagmorgen gegen 10.15 Uhr auf der A 6 zwischen dem Autobahndreieck Hockenheim und dem Autobahnkreuz Walldorf unterwegs. Bei einer Fahrzeugkontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft auf, ein Atemalkoholtest förderte einen Wert von 2,2 Promille ans Tageslicht. Auf dem Revier entnahm ein Arzt eine Blutprobe, der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 75173 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.