POL-HSK: Marsberger im Krankenhaus verstorben

25.09.2020 – 13:07

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Marsberg (ots)

Wie bereits berichtet, kam es am Dienstag auf der Bundesstraße 7 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw war beim Abbiegen mit einem Lkw zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt. Der schwer verletzte 66-jährige Autofahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Hier erlag der Marsberger seinen schweren Verletzungen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail:

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 75711 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.