POL-HS: Kupferdiebstahl / Täterin festgenommen

25.09.2020 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

Heinsberg-Oberbruch (ots)

Eine 25-jährige Frau aus Heinsberg wurde am Donnerstag (24. September), gegen 8 Uhr, durch einen Zeugen ertappt, nachdem sie in ein leerstehendes Fabrikgebäude an der Boos-Fremery-Straße eingebrochen war. Sie hatte bereits Kupferkabel für den Abtransport zerschnitten und bereitgelegt als sie entdeckt wurde. Die Polizeibeamten nahmen sie fest und das Kriminalkommissariat Geilenkirchen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail:
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 72045 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.