POL-GT: 39-jährige Rollerfahrerin schwer verletzt

25.09.2020 – 11:04

Polizei Gütersloh

Gütersloh (ots)

Gütersloh (FK) – Am Freitagmorgen (25.09., 25.48 Uhr) kam es auf dem Südring in Höhe der Wiedenbrücker Straße zu einem Verkehrsunfall.

Aus bislang unbekannter Ursache stürzte eine 39-jährige Motorrollerfahrerin, als sie vor einer Ampelanlage bremste. Sie befuhr den Südring zuvor in Richtung Wiedenbrücker Straße vom Südring kommend. Durch den Sturz verletzte sich die 39-Jährige schwer. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Gütersloher Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail:
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70073 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.