POL-F: 200925 – 0988 Frankfurt-Kalbach-Riedberg: Brand auf dem Rohbau einer Schule

25.09.2020 – 11:18

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(ne)Auf dem Dach einer im Rohbau befindlichen Schule kam es gestern Nachmittag um 14:30 Uhr in der Gräfin-Dönhoff-Straße zu einem größeren Feuer. Zu diesem Zeitpunkt wurden gerade Schweißarbeiten mit einem Gasbrenner auf dem Dach durchgeführt. Ersten Erkenntnissen entzündete sich dabei auf dem Dach gelagertes Dämmmaterial. Es entstand ein Brand, mit einer gewaltigen schwarzen Rauchwolke, die sich über den gesamten Stadtteil ausbreitete. Zwecks Warnung der Anwohner wurde eine Rundfunkwarnmeldung ausgelöst. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen und löschen. Anschließend nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungsarbeit vor Ort auf. Der Sachschaden wird auf mehrere 10.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail:
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70869 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.