POL-CUX: In Schlangenlinien gefahren – 44 -jährige Cuxhavenerin mit über 2 Promille am Steuer

25.09.2020 – 10:47

Polizeiinspektion Cuxhaven

Cuxhaven (ots)

Cuxhaven. Am Donnerstag (24.09.2020) meldeten mehrere Zeugen gegen 18:00 Uhr, dass die Fahrzeugführerin eines weißen Seat, vermutlich stark alkoholisiert, in ihren PKW gestiegen und auf dem Weg nach Cuxhaven sei. Das Fahrzeug sei in starken Schlangenlinien unterwegs. Im Bereich der Straße “Baumrönne” konnte das Fahrzeug angehalten werden. Die 44-jährige Cuxhavenerin gab an “nicht wirklich” getrunken zu haben. Ein Alkoholtest zeigte jedoch einen Wert von über zwei Promille an. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74394 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.