POL-BI: E-Scooter-Fahrer kollidiert mit Pkw

25.09.2020 – 11:58

Polizei Bielefeld

Bielefeld (ots)

SI / Bielefeld / Mitte – Ein 23-jähriger Bielefelder zog sich am Donnerstag, 24.09.2020, bei einem Unfall in einem Kreisverkehr an der Schloßhofstraße schwere Verletzungen zu.

Der Bielefelder fuhr gegen 19:00 Uhr mit einem E-Scooter auf der Straße Wickenkamp in Richtung Schloßhofstraße. Als er in den dortigen Kreisverkehr in Richtung Drögestraße einfuhr, kollidierte er mit einem VW-Golf. Die 60-jährige Golffahrerin war zuvor von der Schloßhofstraße stadteinwärts in den Kreisverkehr eingefahren.

Der 23-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Er wurde durch Rettungskräfte versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Beamte des Verkehrskommissariats müssen nun klären, wann die beiden Fahrer in den Kreisverkehr gefahren sind und wie es zu der Kollision gekommen war.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der 0521-5450 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail:
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 75711 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.