POL-KA: (KA) Karlsruhe – Unbekannter fasst Frau unsittlich an – Polizei sucht Zeugen

21.09.2020 – 11:53

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

In der Nacht zum Samstag hat ein unbekannter Tatverdächtiger in der Karlsruher Südstadt eine 21-jährige Frau sexuell belästigt.

Um 00.50 Uhr befand sich die Geschädigte zu Fuß auf dem Nachhauseweg in der Luisenstraße, als sie der unbekannte Mann zunächst ansprach und ihr wenig später auf das Gesäß schlug. Im Anschluss rannte der Tatverdächtige in Richtung Augartenstraße davon. Die geschädigte Frau beschrieb den Flüchtigen als rund 175 cm groß, 18 bis 20 Jahre alt, mit kurzen dunklen Haaren und von osteuropäischem Erscheinungsbild. Er trug einen schwarzen oder dunkelgrauen Sportanzug. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0721 666-3411 mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt in Verbindung zu setzen.

Kai Lampe, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71281 posts and counting. See all posts by Jochen Behr