POL-UL: (GP) Ebersbach – Autofahrer flüchtet / Nicht kontrollieren lassen wollte sich ein 24-Jähriger am Donnerstag in Ebersbach.

18.09.2020 – 09:55

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Gegen 21 Uhr fuhr der Mercedes in der Buchenbronner Straße. Eine Polizeistreife wollte eine Verkehrskontrolle durchführen. Beim Erkennen des Streifenwagens beschleunigte der Fahrer und flüchtete. Kurze Zeit später stoppte der Mann seinen Mercedes auf einem Parkplatz. Er sprang aus dem Auto und rannte zu Fuß weg. Den Fahrzeugschlüssel ließ er stecken. Ebenso blieb seine Beifahrerin verdutzt im Fahrzeug zurück. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich bei dem Fahrer um einen 24-Jährigen handelte der keinen Führerschein mehr hatte. Er sieht nun einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis entgegen.

+++++++ 1700883

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71841 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.