POL-S: Verkehrskontrollen

18.09.2020 – 08:09

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-Nord/-Bad Cannstatt (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstagnachmittag (17.09.2020) auf der Einmündung Heilbronner Straße/Pragstraße Verkehrskontrollen durchgeführt und ihr Augenmerk insbesondere auf die Einhaltung des Rotlichts gelegt. Die Beamten stellten zwischen 14.30 Uhr und 17.00 Uhr insgesamt 16 Autofahrer fest, die das Rotlicht an der Ampel offensichtlich nicht beachteten. Darüber hinaus benutzten zwei Fahrer verbotswidrig ihr Mobiltelefon. Die Beamten leiteten gegen die Fahrer entsprechende Anzeigen ein. Sie müssen nun mit empfindlichen Geldbußen rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail:
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail:

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74517 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.