POL-PDNR: Betrüger täuschen Wasserschaden vor

18.09.2020 – 10:43

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Linz (ots)

Zu mehreren versuchten Betrugsfällen kam es in den vergangen Tagen im Bereich Linz. Unbekannte Täter suchten vermehrte ältere Menschen auf, gaben sich als Handwerker aus und gaben an, dass es Undichtigkeiten im Bereich des Daches geben würde oder in der Nachbarschaft ein Wasserschaden entstanden sei. Bei Einlass ins Haus machten sie auf einen Wasserschaden an der Decke aufmerksam, den sie vermutlich in einem unbeobachteten Moment mit einer Wasserspritze verursachten. Glücklicherweise waren alle sehr sensibilisiert und fielen nicht auf die Betrugsmasche herein.

Weitere Hinweise werden an die Polizei Linz, unter der Telefonnummer 02644-9430 oder per Email an , erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71243 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.