POL-PDKL: Gefahrgutbehälter umgekippt

18.09.2020 – 09:18

Polizeidirektion Kaiserslautern

Ramstein-Miesenbach (ots)

Bei einem Entladungsvorgang in Höhe des Hotel Atlantis kippte am Donnerstagmittag ein mit 1000 Litern Natriumaluminat-Lösung befüllter IBC-Container von der Hebebühne eines LKW. Dabei wurde das Behältnis eingedrückt. Glücklicherweise wurden lediglich nur wenige Milliliter des Gefahrenstoffes freigesetzt. Der Gefahrgutzug der Feuerwehr war im Einsatz. Es bestand keine Gefahr für die Bevölkerung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Landstuhl

” class=”uri-ext outbound”>

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 69244 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.