POL-OS: Osnabrück: Firmenfahrzeug im Schinkel beschädigt

18.09.2020 – 11:16

Polizeiinspektion Osnabrück

Osnabrück (ots)

Am Mittwochmorgen, zwischen 05:30 Uhr und 07:45 Uhr, wurde in der Borsigstraße ein silberner VW-Transporter durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der mit Firmenwerbung beklebte Transporter wurde im Bereich der Motorhaube eingebeult, der entstandene Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Der Verursacher oder die Verursacherin entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Wer Hinweise zu der Unfallflucht geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 0541/327-2315 oder 0541/327-2115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail:
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74415 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.