POL-OH: Unfallmeldung

18.09.2020 – 11:09

Polizeipräsidium Osthessen

Fulda (ots)

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Eichenzell – Am Donnerstag (17.09.), kam es gegen 08:10 Uhr, zu einem Alleinunfall. Eine 24-jährige Opel-Fahrerin aus Alzey befuhr die Bundesstraße 27 von Fulda kommend in Fahrtrichtung Rothemann. Kurz vor der Abfahrt Eichenzell verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, stieß vorerst nach links in die Schutzplanke, wurde von dort nach rechts in die Schutzplanke abgewiesen und kam schlussendlich auf der linken Fahrbahnseite nach erneutem Einschlagen in die Schutzplanke zum Stehen. Die 24-jährige wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.500 Euro.

Gefertigt: (Polizeistation Fulda – Felbinger, PHK)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70870 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.