POL-OG: Kehl – Ohne Fahrerlaubnis im Straßenverkehr

18.09.2020 – 10:20

Polizeipräsidium Offenburg

Kehl (ots)

Eine Ausfahrt mit dem Auto wurde einem 39-Jährigen am späten Donnerstagnachmittag zum Verhängnis. Der Enddreißiger brauste gegen 17.15 Uhr mit dem Wagen auf der Vogesenallee in Richtung Neumühl, als ihn die Beamten des Polizeireviers Kehl an einer Tankstelle einer Personen- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Die Ordnungshüter mussten feststellen, dass der Fahrer ohne Fahrerlaubnis hinter dem Steuer saß. Die unerlaubte Fahrt hat eine Anzeige zur Folge. /jh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70869 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.