POL-LWL: Ein Leichtverletzter bei Zusammenstoß zweier PKW

18.09.2020 – 10:22

Polizeiinspektion Ludwigslust

Hagenow (ots)

Beim Zusammenstoß zweier PKW in Hagenow ist am Donnerstagnachmittag ein Autofahrer leicht verletzt worden. Die Karambolage ereignete sich gegen 15:30 Uhr an einer Einmündung in der Friedrich- Heincke- Straße. Die Polizei geht derzeit von einem Vorfahrtsfehler aus, allerdings dauern die Ermittlungen zur genauen Unfallursache noch an. Eines der beiden Fahrzeuge musste anschließend abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden wird derzeit auf ca. 5.000 Euro geschätzt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71841 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.