POL-KLE: Kerken-Nieukerk – Diebe verlieren gestohlenes Krad auf der Flucht.

18.09.2020 – 08:20

Kreispolizeibehörde Kleve

Kerken-Nieukerk (ots)

In der Nacht zu Freitag (18.09.2020) verschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Innenhof eines Gebäudekomplexes an der Weststraße. Im Innenhof kletterten sie auf das Dach der dortigen Garage und gelangten durch ein Dachfenster ins Innere der Garage.

Anschließend öffneten sie ein Rolltor um die dort abgestellten Kräder zu entwenden. Anwohner wurden durch Geräusche auf die Einbrecher aufmerksam. Die Diebe flüchteten zunächst mit zwei Krädern. Eines der beiden Kräder fiel jedoch anscheinend, denn sie ließen es auf ihremk Fluchtweg zurück.

Entwendet wurde ein schwarz-blaues Cross-Motorrad der Marke Husqvarna.

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250 entgegen. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail:
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70869 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.