POL-KA: (KA) Östringen – Fahrkartenautomaten in S-Bahnen aufgebrochen

18.09.2020 – 10:38

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Ein bislang Unbekannter hat am frühen Freitagmorgen bei insgesamt drei Bahnen Fahrkartenautomaten im Straßenbahndepot in Odenheim aufgebrochen und dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschaffte sich der Dieb, gegen 01:20 Uhr, gewaltsam Zutritt über eine Tür in die Abstellhalle. Dort ging er in die Bahnen und öffnete mit erheblichem Kraftaufwand die Fahrkartenautomaten. Der hierbei angerichtete Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Bad-Schönborn unter 07253/80260 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 69231 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.