POL-FR: Riegel: Radfahrer alleinbeteilgt gestürzt und schwer verletzt

18.09.2020 – 08:33

Polizeipräsidium Freiburg












Freiburg (ots)

Ein 50-jähriger Radfahrer befuhr mit dem Fahrrad am Donnerstagnachmittag die L 105 von Kenzingen in Richtung Forchheim. Beim Wechsel von der Fahrbahn auf den Radweg kam er zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Zur weiteren medizinischen Betreuung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Klinikum geflogen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 69251 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.