POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht in Delmenhorst gesucht

18.09.2020 – 08:12

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer, beschädigte am Donnerstag, 17. September 2020, in der Zeit von 07:40 Uhr bis 13:50 Uhr, einen weißen Renault beim Ein- oder Ausparken, der auf einem Parkplatz des Krankenhauses in der Wildeshauser Straße abgestellt war.

Der entstandene Sachschaden wurde auf 3.000 Euro geschätzt. Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen,

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04221/1559-0 mit der Polizei Delmenhorst in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail:
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74435 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.