LPI-SHL: Schranke beschädigt

18.09.2020 – 10:59

Landespolizeiinspektion Suhl

Wernshausen (ots)

Ein bislang unbekannter Fahrer eines blauen Lastwagens fuhr am Donnerstag gegen 9:50 Uhr über den Bahnübergang in Wernshausen, als sich die Schranke bereits schloss. Der Fahrdienstleiter im Stellwerk bemerkte dies und brach den Vorgang ab. Doch der Brummifahrer stieß mit dem Aufbau des Anhängers gegen die Pendelstütze des Schrankenbaums. Der Unbekannte setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70869 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.