LPI-NDH: Zwei Verletzte, darunter ein Kind, nach Unfall

18.09.2020 – 10:01

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Großenehrich (ots)

Am Donnerstag, gegen 18.15 Uhr, befuhr eine 57-jährige Autofahrerin mit ihrem Mazda die Klingenstraße. Beim Überqueren der Kapellstraße kollidierte die Frau mit dem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Lkw eines 36-Jährigen. Sie und ein 12-jähriges Kind im Mazda mussten leicht verletzt im Krankenhaus behandelt werden. Der Mazda wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 73057 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.