LPI-NDH: Ohne Führerschein und alkoholisiert unterwegs

18.09.2020 – 10:05

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nordhausen (ots)

Am Donnerstag kontrollierten Polizisten einen 22-jährigen Rollerfahrer auf dem Van-der-Foehr-Damm. Der Motorroller war nicht versichert. Der Fahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet. Mit über zwei Promille saß in der Martin-Niemöller-Straße ein Autofahrer am Steuer seines Golfs. Ihn kontrollierten Polizisten gegen 19.20 Uhr. Der Mann musste mit zur Blutentnahme und sein Auto stehen lassen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 71247 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.