LPI-GTH: 16-Jährige von 19-Jährigem leicht verletzt

18.09.2020 – 11:11

Landespolizeiinspektion Gotha

Ilmenau (ots)

Gestern Abend wurde ein 16 Jahre altes Mädchen im Bereich der Straße Am Stollen offenbar von einem 19 Jahre alten Mann verletzt. Die 16-Jährige (deutsch) war gegen 18.00 Uhr gemeinsam mit einer Freundin auf einem dortigen Radweg unterwegs, als sie von dem 19-Jährigen (syrisch) nach derzeitigem Kenntnisstand angegriffen und zu Boden gebracht wurde. Der Mann wirkte im weiteren Verlauf gewaltsam auf das Mädchen ein, sodass dieses eine leichte Verletzung am Kopf erlitt. Die 16-Jährige wurde medizinisch versorgt, die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen 19-Jährigen ein. Es liegen Anhaltspunkte vor, die auf eine Vorbeziehung der beteiligten Personen schließen lassen. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 72025 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.