LPI-G: Knapp 3 Promille auf dem Rad

18.09.2020 – 11:16

Landespolizeiinspektion Gera

Gera (ots)

Die Verkehrskontrolle für einen 45-jährigen Radfahrer endete gestern Nachmittag (17.09.2020), gegen 14:40 Uhr mit einer Anzeige. Die kontrollierenden Beamten bemerkten bei dem Radfahrer Alkoholgeruch, so dass sie einen Test durchführten. Dieser zeigte schließlich einen Wert von knapp 3 Promille an. Die Weiterfahrt mit dem Rad war somit untersagt. Es folgten die Durchführung einer Blutentnahme und die Einleitung eines entsprechenden Strafverfahrens. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 74495 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.