BPOLI-OG: Unerlaubt auf der Ladefläche von LKW nach Deutschland eingereist

18.09.2020 – 11:12

Bundespolizeiinspektion Offenburg

Achern (ots)

Gestern Abend verständigte der Tankstellenpächter am Eurorasthof Achern per Notruf die Polizei und teilte mit, dass ihn drei Personen angesprochen hätten, die mutmaßlich unerlaubt nach Deutschland gekommen sind. Eine Streife der Landespolizei konnte vor Ort drei afghanische Staatsangehörige im Alter von 18-,19- und 25 Jahren antreffen und sie der Bundespolizei übergeben. Sie hatten keinerlei Ausweispapiere bei sich und gaben in den polizeilichen Vernehmungen an, auf der Ladefläche diverser LKW aus Griechenland über Osteuropa in die Ortenau gekommen zu sein. Alle drei Personen stellten Asylanträge und wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail:
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 70870 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.