Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 17. September 2020

17.09.2020, PP Schwaben Süd/West


Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu),
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).

Fahrraddiebstahl

LINDAU. Am Montag, 14.09.2020 wurde aus dem Fahrradständer an der Inselhalle, in der Zeit von 12.15 Uhr – 21.00 Uhr, ein rotes Damenrad entwendet. Hierbei zerstörte der Täter das angebrachte Fahrradschloss. Die Polizei Lindau erbittet Hinweise unter 08382 9100.
(PI Lindau)

Sachbeschädigung an einem Pkw

WASSERBURG. Am Wochenende vom Freitag 11.09.2020 bis Montag 14.09.2020 wurde der Auspuff eines in der Oberen Rainstraße geparkten Pkw mit Bauschaum ausgeschäumt. Bei zwei Fahrten wurden Teile des Bauschaumes nach Verpuffungen aus dem Auspuff geschleudert. Die Auspuffanlage muss komplett erneuert werden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei Lindau erbittet auch hier Hinweise zum möglichen Täter.
(PI Lindau)