POL-VIE: Viersen-Dülken: Ein Einbruch und ein Einbruchsversuch

17.09.2020 – 12:21

Kreispolizeibehörde Viersen

Viersen-Dülken (ots)

Zwischen Dienstag, 19.00 Uhr, und Mittwoch, 10.00 Uhr, versuchten Unbekannte, in ein Haus auf dem Ostwall in Dülken einzubrechen. Die Täter hebelten an der Haustür, konnten diese glücklicherweise aber nicht öffnen. Am Mittwoch zwischen 12.50 und 13.30 Uhr gelang es hingegen unbekannten Einbrechern, in ein Haus auf der Straße ‚Röhlenend‘ einzubrechen. Hier hebelten die Einbrecher ein Fenster auf, durchsuchten Schränke und Schubladen. Nach ersten Feststellungen stahlen die Einbrecher Bargeld und Schmuck. Das zuständige Kriminalkommissariat 2 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf Tatverdächtige über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (815)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail:

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 51737 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.