POL-STD: Omnibus in Stade entwendet

17.09.2020 – 08:36

Polizeiinspektion Stade

Stade (ots)

Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein weißer Omnibus der Marke „Citaro“ von einem Betriebsgelände in der Stader „Feuerwehrstraße“ entwendet.

Der Linienbus war mit einer Werbefolie beklebt.

Hinweise auf den oder die Täter liegen bisher nicht vor.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder andere, sachdienlich Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Polizeiinspektion Stade zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Andre Janz
Telefon: 04141-102 104
E-Mail:

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 50416 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.