POL-RBK: Bergisch Gladbach – Alkohol am Steuer

17.09.2020 – 12:43

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Bergisch Gladbach (ots)

Gestern Abend (16.09.) um 22:35 Uhr haben Polizisten auf der Mülheimer Straße im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen Skoda angehalten.

Der Fahrer, ein 45-jähriger Bergisch Gladbacher, wollte nach eigenen Angaben lediglich ein Bier getrunken haben. Tatsächlich ergab ein Atemalkoholvortest rund 1,5 Promille, womit er sich deutlich im Zustand einer absoluten Fahruntüchtigkeit befand. Diese ist bereits ab 1,1 Promille gegeben.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und seinen Führerschein musste er vorläufig abgeben.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und ein Entzug der Fahrerlaubnis. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail:

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 53149 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.