POL-PPRP: gestürzter Kradfahrer und beschädigter Rettungswagen

17.09.2020 – 13:52

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ludwigshafen (ots)

Am Mittwoch, 16.09.2020, 7:30 Uhr, stürzte ein 52-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad als er vom Hohen Weg nach links in die Hauptstraße abbiegen wollte. Er verletzte sich und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Während die Sanitäter den Verletzten versorgten und transportfähig machten, streifte ein 49-Jähriger mit seinem Auto den mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße stehenden Rettungswagen. Es entstand insgesamt Sachschaden von rund 1.250 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Thorsten Mischler
Telefon: 01522 8854052
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 54786 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.