POL-PDNR: Herdorf- Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

17.09.2020 – 08:53

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Herdorf (ots)

Am 16.09.2020, gegen 17:00 Uhr befuhr ein 70-jähriger Fahrer mit seinem Leichtkraftrad die Schneiderstraße im innerstädtischen Bereich von Herdorf. An der Einmündung „Zur Stahlert“ missachtete ein 50-jähriger Pkw-Fahrer die Vorfahrtberechtigung des Kradfahrers. Beim Einfahren in den fließenden Verkehr kam es zur Kollision mit dem Zweiradfahrer, der stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht. Sachschäden an beiden Fahrzeugen von insgesamt ca.3500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 53125 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.