POL-PDLU: Speyer – Mit 1,99 Promille auf Fahrrad in Speyer-Nord unterwegs (69/1609)

17.09.2020 – 13:48

Polizeidirektion Ludwigshafen

Speyer (ots)

16.09.2020, 19:05 Uhr

Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr leitet die Polizei am Mittwochabend gegen einen 39-jährigen Mann aus Speyer ein. Dieser war kurz vor 19 Uhr im Bereich des Holunderwegs mit einer Personengruppe in einen lautstarken Streit geraten. Die hierüber verständigte Polizei konnte den vermeintlichen Initiator der Streitigkeiten dann auf seinem Fahrrad im Weißdornweg feststellen und kontrollieren. Hierbei konnte Atemalkoholgeruch bei ihm wahrgenommen werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,99 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt, sein Fahrrad vor Ort verschlossen abgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Timo Ott
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 50468 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.