POL-OG: Ottersweier, Unzurst – Nach Aufbruch eines Zigarettenautomaten geschnappt

17.09.2020 – 11:16

Polizeipräsidium Offenburg

Ottersweier, Unzurst (ots)

Der Anruf eines aufmerksamen Zeugen in der `Richard-Weber-Straße` und das prompte Einschreiten der Beamten des Polizeireviers Bühl führten am Dienstagabend dazu, dass die Ordnungshüter ein Auto stoppen und mutmaßliches Diebesgut sicherstellen konnten. Gegen 21:15 Uhr berichtete der Anrufer von drei männlichen Personen, welche sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen gemacht und anschließend aus dem Staub gemacht hätten. Der von dem Zeugen beschriebene Mercedes konnte nur wenig später in Bühl gestoppt werden. Während ein 32 und ein 35 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen werden konnten, gelang es einem weiteren Insassen des Wagens zu entkommen. Die offenbar aus dem Automaten in der `Richard-Weber-Straße` stammenden Zigarettenschachteln konnten sichergestellt werden. Die Beamten des Polizeireviers Bühl führen nun die weiteren Ermittlungen wegen Bandendiebstahls. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 44754 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.