POL-LIP: Schlangen. Pedelec-Fahrer schwer verletzt.

17.09.2020 – 10:20

Polizei Lippe

Lippe (ots)

Am frühen Mittwochmorgen war ein 52-Jähriger aus Schlangen mit seinem Pedelec auf der Straße Gewerbepark unterwegs. Ein 56-Jähriger aus Brakel wollte gegen 5:45 Uhr mit seinem schwarzen Golf von der Schützenstraße nach rechts in den Gewerbepark einbiegen und übersah aus bislang ungeklärter Ursache den entgegenkommenden Radler. Auto und Pedelec-Fahrer kollidierten, dabei wurde der 52-jährige Schlänger schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur Behandlung ins Klinikum. Der Sachschaden liegt bei rund 4500 Euro. Weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter 05231 6090 mit dem Verkehrskommissariat in Detmold in Verbindung zu setzen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 – 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail:
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 44638 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.